Blog

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie am besten…“

erstellt von Michael Frauenschuh am

Welche Auswirkungen könnten steigende US-Zinsen auf die globale Wirtschaft haben? Seit Ende des Jahres 2015 wurden die Zinsen von Seiten der... weiterlesen

„..und täglich grüßt das Murmeltier“ – Automobilbranche im oder vor dem großen Umbruch?

erstellt von Michael Frauenschuh am

Ähnlich wie in der US-amerikanischen Filmkomödie aus dem Jahre 1993 in der Bill Murray in einer Zeitschleife festsitzt und immer wieder den gleichen... weiterlesen

„Auge um Auge, Zahn um Zahn“ – Strafzölle als Gefahrenquelle für die globale Wirtschaft

erstellt von Michael Frauenschuh am

Zurückblickend auf die eigene Kindheit erinnert mich das aktuelle Spiel der Großmächte stark an erste Auseinandersetzungen in der Sandkiste:... weiterlesen

It Ain’t Over ‘Til It’s Over!

erstellt von René Lobnig am

Es liegt in der Natur der Sache, dass Aktienmärkte mittel- und langfristig immer wieder neue Hochs erklimmen. Anleger nehmen dafür gerade kurzfristig... weiterlesen

Der Flug der Hummel

erstellt von René Lobnig am

Vor genau fünf Jahren hat eine Rede von Mario Draghi große Bekanntheit erlangt. Darin konstatierte er mit den Worten „whatever it takes“, dass die EZB... weiterlesen

Die Angst vor der Volatilität

erstellt von René Lobnig am

2017 hatten die Aktienmärkte ein bis dato wirklich gutes Jahr. Rund um den Globus weist das Gros der Aktienindizes recht ansehnliche Zuwächse auf.... weiterlesen

Willkommen 2017

erstellt von René Lobnig am

2016 war ein eindrucksvolles Jahr an den Finanzmärkten – wobei eindrucksvoll durchaus wortwörtlich zu verstehen ist. Denn der Eindruck, den das... weiterlesen

Informationen sind nicht immer relevante Fakten

erstellt von René Lobnig am

Der berühmte Ökonom John Maynard Keynes wird häufig mit dem Satz: „When the facts change, I change my mind. What do you do, Sir?“ zitiert. Bis heute... weiterlesen

Die Sache mit den US-Leitzinsen

erstellt von René Lobnig am

Nur mehr gut zwei Wochen sind es bis sich die Mitglieder der weltweit mächtigsten Notenbank, der US-Fed, treffen und u.a. über die Leitzinsen in den... weiterlesen

Liquidität als Qualitätskriterium

erstellt von René Lobnig am

Abseits von der politischen Diskussion war der Brexit für Anleger ein Ereignis, welches an den Finanzmärkten bis dato keine wirklich gravierenden... weiterlesen

Das war der Brexit

erstellt von René Lobnig am

Das war er also der gefürchtete Brexit. Wie erwartet, wenn das Unerwartete eintritt, haben die Märkte reagiert - stark reagiert. Immerhin hatten wir... weiterlesen

Zinsloses Risiko im Portfolio

erstellt von René Lobnig am

Die Entwicklungen der letzten Jahre mit den massiven Interventionen der Nationalbanken haben die Finanzmärkte sukzessive vom risikolosen Zins zum... weiterlesen