Kleiner Ball, großes Spiel

Bereits seit der Gründung 1990 ist Dr. Franz Fingerlos Geschäftsführer des Golfclubs Lungau/Katschberg in St. Michael im Lungau. Im Interview mit „Zukunft ist Thema“ spricht er unter anderem über die Besonderheiten des Golfclubs und warum der Tourismus für das Unternehmen so wichtig ist.

Fotos: Golfclub Lungau/Katschberg

Luftaufnahme über dem Golfclub Lungau/Katschberg

Zukunft ist Thema: Seit wann gibt es den Golfclub Lungau/Katschberg?

Dr. Franz Fingerlos: Den Golfclub Lungau/Katschberg selbst gibt es seit 1990. Nach zweijähriger Bauphase wurden der 18 Loch Platz sowie der 9-Loch/Par 3 Platz Lungau9 nach den Plänen des Golfplatzdesigners Keith Preston auf einer Fläche von 72 Hektar im Juli 1993 eröffnet. Aktuell zählen wir 502 Mitglieder, die den Golfclub während der Saison von April bis Oktober besuchen. Unser Unternehmen beschäftigt elf Mitarbeiter, davon acht Greenkeeper, die für die perfekte Pflege des Platzes verantwortlich sind, sowie drei Teilzeitkräfte im Sekretariat.

ZiT: Was sind die Besonderheiten des Golfclubs Lungau/Katschberg?

Fingerlos: Wir sind stolz, einen wunderschönen, optimal gepflegten Golfplatz für Mitglieder und Gäste anbieten zu dürfen. Eine Besonderheit ist, dass wir auch für die Organisation und Abwicklung von Firmen- und Geburtstagsturnieren sorgen. Zudem erhalten die Gäste auf Wunsch ein individuelles Golftraining durch die qualifizierten und sehr beliebten Golfpros der Golfschule Graimann. Auch Touristen profitieren vom Golfclub Lungau/Katschberg – unsere Golfpartnerhotels bieten das perfekte Umfeld mit interessanten Golfpaketen für den Golfurlaub im Salzburger Lungau. Gäste der Gründerhotels etwa, erhalten bis zu 30 Prozent Ermäßigung und können das Übungsgelände inklusive Driving Range und den Lungau9 Platz kostenlos bespielen.

ZiT: St. Michael im Lungau liegt ja sehr idyllisch, jedoch auch fernab der Touristenhochburg Salzburg – ein Nachteil?

Fingerlos: Nein, das sehe ich keinesfalls als Nachteil. Wir haben mit der Tauernautobahn A10 in der Nähe eine sehr gute Verkehrsanbindung, am Golfplatz selbst stehen auch genügend Parkplätze zur Verfügung. Der Vorteil unserer Lage ist, dass auch im Hochsommer aufgrund der Höhenmeter angenehme Temperaturen zum Golfen gegeben sind. Der Golfplatz liegt auf 1.050 Metern Seehöhe inmitten den Biosphärenparks Lungau. Der Platz selbst ist völlig flach und für Golfer jeden Alters – ob langjährige Routiniers oder begeisterte Anfänger.

ZiT: Gibt es aus Ihrer Sicht Nachteile des Standorts St. Michael im Lungau?

Fingerlos: Ja, ein massiver Nachteil für unsere Gästemitglieder und auch Tagesspieler aus dem nahen Bayern sind die Grenzkontrollen sowie die Staus an der Mautstelle. Für unsere Gäste wäre eine Alternative, die Ausweichroute über die Radstädter Tauern zu nehmen. Vorteil ist hier, dass keine Mautgebühr zu entrichten ist und man nur einen unwesentlichen Zeitverlust von etwa fünf Minuten in Kauf nehmen muss.

ZiT: Wie sehr ist der Golfclub vom Tourismus abhängig?

Fingerlos: Naja, der Lungau ist ein eher kleines Einzugsgebiet für Golfer, daher ist der Tourismus sehr wichtig für uns. Der Golfplatz ist in erster Linie für den Tourismus zur Aufwertung der Urlaubsregion Lungau gebaut worden, denn mit den 20.000 Einwohnern ist kein Golfplatz wirtschaftlich am Leben zu erhalten. Nicht nur deshalb ist es uns ein Anliegen, eine herzliche und überaus freundliche Atmosphäre zu schaffen. Und im Golfrestaurant erwarten den Besucher gutes Essen, ausgesuchte Weine sowie eine wunderschöne Terrasse mit Ausblick auf den Platz. Der Golfclub Lungau/Katschberg ist also immer einen Besuch wert.

Veranstaltungs-Tipp (nur mit Einladung):

HYPO Salzburg Golfturnier
am Freitag, 21. September 2018, Turnierstart 11 Uhr
im Golfclub Lungau
MODUS: 2er Texas Scramble
Wettspielleitung: GC Lungau

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung – vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

HYPO Wertpapiermanagement

Profitieren Sie von professionellem Wertpapiermanagement - nachhaltig und mit über 100 Jahren Erfahrung. weiterlesen

Mehr Information zum Thema: Produkte Gesellschaft

HYPO Vermögensaufbau mit Fonds

Beginnen Sie schon in jungen Jahren mit einem Vermögensaufbau, bereits ab 30,-- Euro monatlich. Die Zeit arbeitet für Sie. weiterlesen

Mehr Information zum Thema: Produkte Gesellschaft