Immer schön am Teppich bleiben

Die Handweberei Weiss gilt als eine der letzten Handwerksbetriebe in der Salzburger Altstadt. Bereits in der sechsten Generation werden dort Teppiche nach individuellen Kundenwünschen gefertigt. Im Gespräch mit „Zukunft ist Thema“ erklärt Inhaber Maximilian Weiss wie es ist, ein Unternehmen mit Jahrzehnte langer Tradition zu führen.

Fotos: Handweberei Weiss

Handgewebte Teppiche

Zukunft ist Thema: Ihnen wurde das Handwerk in die Wiege gelegt. War es für Sie von Anfang an klar, im Familienbetrieb tätig zu sein? 

Maximilian Weiss: Nein keineswegs, ich habe davor einen anderen Beruf erlernt und habe mich erst später für die Weberei zu interessieren begonnen. Ich habe dann ein Jahr lang alle Bereiche von der Pike auf durchlaufen, um mir ein Bild machen zu können, ob dieses Handwerk wirklich das ist, was ich machen möchte. Nach diesem Jahr war ich mir sicher – und dieses Gefühl hat sich seither noch verstärkt.

ZiT: Sie weben auf teils über 100 Jahre alten Webstühlen und verarbeiten beste Wollqualitäten – wie können Sie sich gegen den industriellen Wettbewerb behaupten?

Weiss: Wir weben Teppiche, aber auch Sitzbezüge und Auflagen aus verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Wolle, Baumwolle oder Leinen. Wir haben viele fertige Stücke in verschiedensten Größen im Geschäft, die man sofort mitnehmen kann. Das Besondere ist aber, dass wir durch die Kleinheit des Betriebes so flexibel sind, dass wir auf Kundenwünsche eingehen können. Das bedeutet, dass man sich bei uns seinen einzigartigen Teppich zusammenstellen lassen kann, der genau in Größe, Farbe, Material und Muster passt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Werkstatt, die sich im Haus über dem Verkaufsgeschäft befindet, zu besichtigen und zuzuschauen, wie so ein Teppich entsteht.

ZiT: Wie wichtig ist Nachhaltigkeit in Ihrem Betrieb? Warum bzw. wie macht sich das bemerkbar? 

Weiss: Unsere Produkte sind keine Wegwerfartikel. Teppiche aus unserer Werkstatt halten viele viele Jahre, sind zum Großteil waschbar und extrem strapazierfähig. Nachhaltigkeit macht sich besonders bemerkbar, wenn Kunden uns ihre gebrauchten Vorhänge, Bett- oder Tischwäsche, aber auch Kleidung bringen, damit wir Teppiche daraus machen. So muss man keine Textilien wegwerfen, die auf diese Weise eine neue Verwendung finden. Nachhaltigkeit macht sich auch bemerkbar, weil wir auf jenen uralten Holzwebstühlen arbeiten, die bereits von unseren Vorfahren verwendet wurden und die wir immer wieder liebevoll instand halten, sodass sie weiterhin einsetzbar sind.

ZiT: Was ist Ihre Motivation für Ihren Beruf bzw. was spricht für handwerkliche Berufe?

Weiss: Meine persönliche Motivation ist einerseits die schöne Tatsache, ein Teil der langen Familientradition zu sein und den Betrieb für eine Zeit führen zu dürfen, bis dann vielleicht jemand meiner Nachkommen den Weg weitergehen möchte. Und andererseits spüre ich, dass Handwerk wieder sehr geschätzt wird und das motiviert natürlich auch sehr.

Über den Betrieb

Seit den 1950er Jahren befindet sich das Verkaufsgeschäft sowie die Werkstätte im „Niederleghof“, einem äußerst geschichtsträchtigen Durchhaus zwischen Getreidegasse und Griesgasse – gegenüber dem Gasthaus „Wilder Mann“. Die Teppichweberei selbst existiert allerdings schon seit dem Jahre 1843 und wurde seither in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben. Aktuell sind in der Handweberei Weiss vier Mitarbeiter beschäftigt.

Kontakt

Handweberei Rupert Weiß

Getreidegasse 18a

A-5020 Salzburg

Tel.: 0043 (0) 662 845487 oder

E-Mail: handweberei.weiss@aon.at

Öffnungszeiten

Mo - Fr

9:00 - 18:00 Uhr

Samstag

9:30 - 12:00 Uhr

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung – vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Kepler Ethik Mix

Ihr dynamisch nachhaltiger Anlagemix im Zeichen der Verantwortung. weiterlesen

Mehr Information zum Thema: Produkte Nachhaltigkeit & Ethik