Elektro-Fahrspaß einfach finanziert

Fahrzeuge mit innovativen Antrieben erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Elektroautos sind dabei die umweltfreundlichste Alternative zu Fahrzeugen mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren.

Mittlerweile bieten nahezu alle namhaften Autohersteller Modelle mit Elektro- oder Hybridmotoren an. Auch das Ladenetz wird stetig ausgebaut. Eine Ladestation in Ihrer Nähe finden Sie auf dem Portal von ElectroDrive Salzburg.

Die hohen Anschaffungskosten der Elektroautos sind immer noch ein großes Kaufhemmnis. Um eine leistbare Finanzierung zu gewährleisten, bietet die HYPO Leasing in Kooperation mit den Förderungen der Salzburg AG und dem Klima- und Energiefonds einen attraktiven finanziellen Anreiz zum Erwerb von Elektroautos. Wilhelm Bauchinger, HYPO Leasing, gibt Auskunft über die attraktive Möglichkeit der Finanzierung.

100 Prozent Elektromobilität wird gefördert

Die Förderung mittels HYPO Leasing kann bis zu 11.000 Euro des Anschaffungswertes eines Elektroautos betragen. Privatpersonen sowie Firmen im Bundesland Salzburg (mit Ausnahme des Lungaus) können diese Finanzierungsvorteile nutzen. Fördervoraussetzung ist, dass das Elektrofahrzeug zur Gänze mit Strom betrieben wird. Fahrzeuge mit Hybridmotoren sind somit nicht förderfähig. „Außerdem muss das Elektroauto ein Kraftfahrzeug mit fossilen Brennstoffen ersetzen“, weiß Wilhelm Bauchinger. Das Fahrzeug muss im Bundesland Salzburg (Ausnahme: Lungau) zugelassen und mindestens drei Jahre im Betrieb gehalten werden. In dieser Zeit müssen mindestens 10.000 Kilometer pro Jahr mit dem Elektrofahrzeug zurückgelegt werden. Die Finanzierung der Anschaffung muss mittels Leasing erfolgen.

So kommen Sie zur Elektromobilitätsförderung

Im Autohandel liegt ein Förder- und Leasingkalkulator auf. Mit Hilfe dieser Unterlage ist es dem Verkäufer möglich, die Förderhöhe zu ermitteln und die Leasingkalkulation zu erstellen. Es stehen drei Leasingvarianten zur Verfügung aus denen der Kunde eine wählen kann. Das Autohaus übersendet dann eine Kopie der Kalkulation an die HYPO Leasing. „Wichtig ist, dass die Kalkulation mit den vollständigen Kontaktdaten ausgefüllt zu uns geschickt wird“, betont Wilhelm Bauchinger. Anhand dieser Parameter werden die Leasing- und Förderverträge erstellt. „Selbstverständlich kann man sich auch an jede Filiale der HYPO Salzburg wenden und sich persönlich ein Angebot stellen lassen“, so Wilhelm Bauchinger.

Die Vorteile der Elektromobilität

Elektrofahrzeuge weisen einen geringeren Energieverbrauch als konventionelle Kraftfahrzeuge auf. Auf Grund des höheren Wirkungsgrades und des geringeren durchschnittlichen Energieverbrauches verursachen Elektroautos auch weniger CO2-Emissionen als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Weiters wird die Importabhängigkeit von Erdöl durch die Nutzung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen verringert.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Fahrzeugen zeigt sich bei Elektroautos in der Wartung. Da Elektromotoren kaum über bewegliche Teile verfügen, sind die Betriebskosten um ein Vielfaches geringer. Durch den nahezu geräuschlosen Betrieb kann besonders im Stadtverkehr die Lärmbelästigung deutlich merkbar verbessert werden.

Stromversorgung in Zukunft

„Wir stehen am Anfang einer radikalen Neuausrichtung der Stromversorgung,“ ist Wilhelm Bauchinger der Ansicht. „Im Bereich der privaten Haushalte wird die Erzeugung von Strom für den Energieverbrauch weiter zunehmen. Auch meine Familie nutzt bereits die Photovoltaik-Technik um selbst Strom zu erzeugen. Mir gefällt der Gedanke, meine eigene Tankstelle in der Garage zu haben.“ Die Herausforderung für die großen Energieunternehmen wird neben der Erzeugung von Strom vor allem die Abnahme von nicht benötigtem Strom aus den Kleinkraftwerken im privaten und gewerblichen Bereich sein. Eine steigende Anzahl an Elektrofahrzeugen könnte diesen Strom sinnvoll verbrauchen.

Stand: (04/2013)

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung – vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf.

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Sarasin Sustainable Water

Der Fonds investiert hauptsächlich in Unternehmen, die sich durch nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser auszeichnen. weiterlesen

Mehr Information zum Thema: Produkte Ressourcen

Kepler Öko-Energien

KEPLER Öko Energien veranlagt überwiegend in Unternehmen aus dem Sektor „Saubere und Nachhaltige Energien“. weiterlesen

Mehr Information zum Thema: Produkte Ressourcen